Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Nicht nur Roboter-Staubsauger, Dreame gibt sich auch humanoiden Robotern und bionischen Hunden hin

Compagnien Traumtechnologie Teil des Ökosystems Xiaomi hat heute eine Konferenz zur Einführung mehrerer neuer Produkte in Shanghai abgehalten. Insbesondere werden wir hier die sehen zwei neue Roboter, der erste humanoid und der andere hat das Aussehen eines bionischen Hundes, wobei beide bei dieser Pressekonferenz einen herausragenden Auftritt hatten.

Nicht nur Roboter-Staubsauger, Dreame gibt sich auch humanoiden Robotern und bionischen Hunden hin

Die rasante Entwicklung der Dreame-Technologie im Bereich Smart Cleaning in den letzten Jahren ist nach offiziellen Angaben eigentlich das Ergebnis des Interesses von Dreame an Robotern im Allgemeinen, das in der zweiten Jahreshälfte 2021 begann und bis heute andauert. Dreame Technology hat den bionischen Roboterhund namens auf den Markt gebracht Eam Eins, ein vierbeiniger Roboter in Industriequalität.

Die zweite Generation des bionischen vierbeinigen Roboterhundes Eam One II Diesmal auf den Markt gebracht, ist eine aktualisierte Version des Eame One im Jahr 2021. Im Vergleich zur vorherigen Generation wurde die zweite Generation des Eame One aktualisiert 15 Freiheitsgrade, was ihn zum aktuellen Roboter-Vierbeiner mit den meisten Freiheitsgraden in der Branche macht, um ein echtes Gefühl der bionischen Bewegungssteuerung des ganzen Körpers zu erreichen.

Dank 12 Sätze Hochleistungs-Servomotoren, 21TOPS ansteigender Rechenleistung und einer Vielzahl von Sensoren kann der Eame One II multimodale Mensch-Computer-Interaktionen durch Stimme, Sehen und Berührung realisieren, einen Fels erklimmen, Treppen steigen, Hindernisse überwinden und schwierige Bewegungen wie einen Sprung überschlagen Rückwärts gehen und tanzen und verschiedene Terrains genau einschätzen, um sich an komplexe Umgebungen anzupassen.

Zur gleichen Zeit, die zweite Generation des Eame One fügt einen "Kopf" hinzu, ein seltener Teil in der vierbeinigen Roboterindustrie, der die Interaktionsfähigkeit verbessert und mehr Echtzeitinteraktion mit Menschen in Szenarien wie wissenschaftlicher Forschung und Bildung ermöglicht.

Wie bereits erwähnt, auf der Pressekonferenz Dream Technology brachte auch einen neuen humanoiden Roboter auf den Markt.

Berichten zufolge hat dieser humanoide Mehrzweckroboter ein hohes Maß an Bionik erreicht eine Größe von 178 cm, ein Gewicht von 56 kg und insgesamt 44 Freiheitsgrade im ganzen Körper. Darunter gibt es 6 Freiheitsgrade in einem Bein und es kann auf einem Bein stehen. In Bezug auf die Interaktion ist es mit einer Tiefenkamera ausgestattet, die die Modellierung der 3D-Innenumgebung vervollständigen kann. Gleichzeitig integriert es ein umfangreiches KI-Sprachmodell und verfügt über hochwertige Dialog- und Kommunikationsfähigkeiten.

Dreame Technology verfügt derzeit über unabhängige F&E- und Designkapazitäten für Servomotoren, die Hauptantriebe von Robotern. Der selbst entwickelte Servomotor des vierbeinigen Roboterhundes Eame One II enthält mehr als 60 Teile und integriert den Motor, den Treiber, das Untersetzungsgetriebe und die doppelten Encoder. Das maximale Ausgangsdrehmoment kann 32 Nm erreichen, die maximale Drehzahl beträgt 220 U / min und hat eine schnelle Reaktionsfähigkeit, die Drehmomentbandbreite beträgt > 1 kHz, wodurch die präzise Steuerung der Kraft und Genauigkeit der Robotergelenke realisiert werden kann.

In Bezug auf Algorithmen, Dreame verfügt über grundlegende algorithmische Technologien wie SLAM, ToF, Lidar und strukturiertes Licht, die die Fähigkeiten zur Szenenerkennung und zum semantischen Verständnis verbessern. Gleichzeitig, dank der reichen Erfahrung in der Zielerkennung und -erkennung, der Multisensor-Wahrnehmungsfusionsverarbeitungsstrategie, der Navigation und Positionierung, der Kartenverwaltung und der Anwendung auf dem Kehrroboter, einschließlich der automatischen Segmentierung des semantischen Verständnisses der Karten- und Wegpunktnavigation, der robot erzielte in allen vier Bereichen große Erfolge.

Abschließend weisen wir darauf hin, dass seit Beginn ihrer Gründung Traumtechnologie es positionierte sich als generalisiertes Roboterunternehmen. Jetzt befinden wir uns in der Ära von Dreame 1.0, die sich auf den Bereich der intelligenten Reinigung konzentriert. In der Dreame 2.0-Ära hofft die Marke, Robotertechnologie mit der Industrie zu kombinieren und sie in der Landwirtschaft, medizinischen Versorgung, im Transportwesen und in anderen Branchen anzuwenden, damit Roboter Familien und der Gesellschaft besser dienen können.

Im Angebot bei Amazon

245,99€
259,99€
verfügbar
3 neu ab 245,99 €
5 gebraucht ab 182,27 €
bis 18. Mai 2024 20:09
Zuletzt aktualisiert am 18. Mai 2024 um 20:09 Uhr
Pierpaolo Figuccia
Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlicher Technik-, Foto- und Videomacher. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte!

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo