Offiziell: Die Auftaktveranstaltung der OPPO R9 findet am 19. Oktober statt

Oppo R9s ist sicherlich kein Geheimnis, nach den zahlreichen Lecks im letzten Monat und dem bereits in China ausgestrahlten TV-Spot fehlte nur die Ankündigung eines Starttermins. Tatsächlich hat OPPO heute die Einladungen für die Präsentationsveranstaltung verschickt, die am 19. Oktober stattfinden wird. Wie seine Geschwister werden sich die R9s stark auf die Kamera konzentrieren, und die Einladungen von OPPO enthüllen ein wichtiges Detail: Die R9s werden die ersten sein, die den Sony IMX398-Sensor montieren. Es wurden keine weiteren offiziellen Informationen veröffentlicht, aber Gerüchte sprechen von einer 16-Mpx-Dual-Pixel-Kamera mit einer Blende von 1.7: 625. Das Smartphone sollte außerdem den Qualcomm Snapdragon 3010 Octa-Core-Prozessor, einen 4-mAh-Akku und VOOC-Schnellladung, 64 GB RAM und XNUMX GB ROM enthalten.

1

2

3

4

5

6

In der Einladung wird der R9s Plus nicht ausdrücklich erwähnt, obwohl das Modell bereits in einem Werbespot erschienen ist. Es ist daher nicht bekannt, ob letzteres gleichzeitig mit dem Basismodell oder in Zukunft präsentiert wird, ebenso wie es nicht möglich ist zu wissen, ob der Unterschied zwischen den beiden Modellen nur die Größe des Bildschirms sein wird oder ob es auch Änderungen bezüglich des Bildschirms geben wird Hardware (wie bei R9 und R9 Plus).

Source | gizmochina.com

Cristiano Cento

Cristiano Cento

Computerberater, DJ, Blogger. Leidenschaft für Musik (natürlich), Filme, TV-Serien, Sport und Liebhaber alles Technologischen. [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo