Der Weitwinkel des Xiaomi Mi 9 übertrifft den des Samsung S10 [Fotovergleich]

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Seien Sie schlau und abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal! Viele Rabattcodes, Angebote, Preisfehler bei der Technologie von Amazon und den besten Online-Shops.

Gestern Tag, an dem Xiaomi Mi 9 gab sein Debüt, es fiel auch mit der Präsentation des neue Flaggschiffe von Samsung. Die neue S-Serie und insbesondere der S10 staunten vor allem über die Konzentration der komprimierten Technologie in 6.1 ".

Und mit dem Samsung S10 teilt sich der Xiaomi Mi 9 die gleiche technische Auswahl an 3-Sensoren für den fotografischen Bereich: Hauptsensor + Teleobjektiv + Weitwinkel.

  • Xiaomi Mi 9 - Weitwinkel 16MP FOV 117 ° mit 1µ Pixel und F / 2.2 Brennweite
  • Samsung S10 - Weitwinkel 16MP FOV 123 ° mit Brennweite F / 2.2

Xiaomi hat sich jedoch dafür entschieden, sein Weitwinkelobjektiv von ein besserer Algorithmus, der die unvermeidlichen Verformungen korrigieren kann dass die (sehr) gekrümmte Linse erzeugt.

Wir haben unter den Aufnahmen der gleichen zwei Themen, die a setzen Vergleich nicht nur die Güte der beiden Kameras, sondern vor allem die ausgezeichnete Arbeit, die dieser Algorithmus leisten kann.

Wie man sieht, sind die Aufnahmen des Xiaomi Mi 9 teilweise geschnitten, nicht nur wegen des kleineren Winkels, sondern genau wegen des größeren Korrektur der Weitwinkelverformung

das kann daher zurückkehren ein bild näher an der realität.

Da es sich um eine Softwarelösung handelt, besteht natürlich immer die Möglichkeit, dass Samsung in Deckung geht, indem diese Funktion durch ein Update verbessert wird, das sie effektiver macht. Aber im Moment ist es so und Der Xiaomi Mi 9 bringt einen kleinen Sieg nach Hause.

Xiaomi Mi 9 Technisches Datenblatt

  • Samsung AMOLED-Display von 6.39 Zoll diagonal mit Auflösung Volles HD + (2340 x 1080-Pixel) mit Bericht in 19: 9, NTSC-Abdeckung 103.8%, Helligkeit der 600-Nits und Kontrast 60000: 1, geschützt durch ein Panel Corning Gorilla Glass 6
  • Maße von 157.5 x 74.67 x 7.61 mm für 173 gr
  • SoC Octa-Kern Qualcomm Snapdragon 855 bis zu 2.84 GHz
  • Qualcomm Adreno 640 Grafikprozessor
  • 6 / 8 D von RAM LPDDR4X-2133-Vierkanal
  • 256 GB interner Speicher UFS 2.1
  • Fingerabdruckleser unter dem Display, Gesichtserkennung und physische Taste für AI Smart Assistant (zB Google)
  • Dreifache Sony IMX586-Rückfahrkamera von 48 + 12 + 16 Megapixel, Hybrid-Autofokus (Laser + PDAF), 2x optisches Telezoomobjektiv, Weitwinkel mit 117 ° FOV und LED-Blitz.
  • Frontkamera Selfie 20 Megapixel
  • Unterstützt Dual-SIM-LTE, Wi-Fi-Wechselstrom, Bluetooth 5.0, NFC, Infrarot, USB-Typ-C, GPS / A-GPS / GLONASS / BeiDou, Dual-GPS-L1 + L5, Stereo-Lautsprecher, Game Turbo
  • Batterie aus 3300 mAh
  • Schnellladung 4.0 - Laden Sie 70% innerhalb einer halben Stunde neu
  • Quick Charge Wireless 20W - Laden Sie den 40% innerhalb einer halben Stunde neu
  • Android 9 Pie Betriebssystem mit MIUI 10-Schnittstelle.

Simone Rodríguez

Blogger, aber vor allem leidenschaftlich über Technologie. Ich gehöre zu einer Generation, die von der Kathodenstrahlröhre auf Smartphones durchlaufen hat, ich noch nie dagewesene technologische Entwicklung Zeug zu machen. Da 2012 folgt emsig der Xiaomi Marke mit convogliarsi verschiedenen Projekten, die er mich geführt hat XiaomiToday.it, die Heimat aller Italiener Xiaomisti zu realisieren. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast
1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Davide Grasso
3 Jahren

Auch beim Galaxy S10 ist es möglich, die Reduzierung der Linsenverzerrung zu aktivieren

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo