Die Redmi 3s Prime ist ein Erfolg in Indien

🛍️ SCHWARZER FREITAG hat begonnen! Sehen Sie sich die bereits aktiven XIAOMI-Angebote unter 👉 an Diesen Link

Poco Vor mehr als einer Woche hielt Xiaomi eine Pressekonferenz in Neu-Delhi ab, bei der die Redmi 3s und seine "verbesserte" Version, das Redmi 3s Prime. Letzteres war das erste Xiaomi-Gerät in diesem Jahr, das ohne Flash-Verkäufe / Vorbestellungen verkauft wurde. Noch überraschender ist, dass über 90000 Einheiten in nur 8 Minuten liquidiert wurden.

Wie der Leiter der indischen Division von Xiaomi berichtete, war er sich sicher, dass die ihm zur Verfügung stehenden Einheiten für diesen ersten Verkaufstag ausreichen würden, aber er überlegte es sich sofort anders, sobald er einen solchen Erfolg beim Redmi 3s Prime sah.

Wenn wir uns an die Unterschiede zwischen diesen beiden Versionen dieses Smartphones erinnern, sehen wir, dass in der Prime-Version 3 GB RAM-Speicher (anstelle von 2 GB), 32 GB interner Speicher (16 GB in der normalen Version) und der Sensor für die Fingerabdruckerkennung vorhanden sind digital auf der Rückseite platziert. Die übrigen Hardwarefunktionen sind in beiden Versionen identisch und lauten:

  • Displays von 5 "LCD mit HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel);
  • Qualcomm Snapdragon 430 CPU und Adreno 505 GPU;
  • 13 MP (f / 2.0) Rückfahrkamera und 5 MP Front;
  • Hybrid Dual-SIM (interner Speicher kann erweitert werden);
  • 4G LTE mit VoLTE-Unterstützung (Fehlende 20-Bandbreite);
  • Wi-Fi 802.11 b / g / n (2,4 GHz);
  • 4.1 LE Buletooth;
  • Batterie von 4100;
  • MIUI 7.5 / 8 mit Android 6.0.1 Marshmallow.

Es ist nicht verwunderlich, dass die Lagerbestände dieses Geräts aufgrund seiner guten technischen Spezifikationen und seines niedrigen Verkaufspreises von etwa 121 € (94 € bei der normalen Version) in so kurzer Zeit aufgebraucht sind, was es zu einem kostengünstigen Gerät macht. .

Artikel Die Redmi 3s Prime ist ein Erfolg in Indien scheint die erste sein Xiaomi Fans Italien.

Simone Rodríguez

Simone Rodríguez

Blogger, aber vor allem leidenschaftlich über Technologie. Ich gehöre zu einer Generation, die von der Kathodenstrahlröhre auf Smartphones durchlaufen hat, ich noch nie dagewesene technologische Entwicklung Zeug zu machen. Da 2012 folgt emsig der Xiaomi Marke mit convogliarsi verschiedenen Projekten, die er mich geführt hat XiaomiToday.it, die Heimat aller Italiener Xiaomisti zu realisieren. schreiben: [E-Mail geschützt]

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo