Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Das Redmi K50 ist laut AnTuTu das leistungsstärkste Mittelklasse-Smartphone

Il Redmi K50, das im vergangenen März in China veröffentlicht wurde, belegt im AnTuTu-Ranking vom April den ersten Platz unter den leistungsstärksten Smartphones. Lassen Sie uns alle Details herausfinden.

Redmi K50 ist die leistungsstärkste Mittelklasse auf dem Markt

Vorerst nur in der Heimat von Xiaomi veröffentlicht und mit noch einigen Fragen zu seiner Landung auf globaler Ebene, die Redmi K50 es ist die stärkste Mittelklasse. Zumindest laut AnTuTu, das ihn mit Ben an die Spitze seiner Rangliste bringt 814.032 Punkte. Der Prozessor war sicherlich der erste, der beeindruckte MediaTek Dimensity 8100. Die berücksichtigte Konfiguration ist die 12 + 256 GB.

Auf dem Podium, direkt hinter dem Redmi K50, platziert sich der Realme GT Neo3 mit 811.881 Punkten und auf der untersten Stufe steht hier der iQOO Neo4 mit dem Snapdragon 870 Prozessor und 732.559 Punkten. Aber zurück zum Redmi K50, lassen Sie uns das technische Datenblatt genauer durchgehen.

Das fragliche Smartphone stellte, wie gesagt, den neuen MediaTek Dimensity 8100-Chip vor, einen TSMC-5-nm-Prozess-Chipsatz, der aus 4 großen Cortex A78-Kernen mit einer CPU-Frequenz von 2,85 GHz und 4 kleinen Cortex A55-Kernen besteht. Die Frequenz beträgt 2,0 GHz und die Punktzahl in AnTuTu übertrifft die des Snapdragon 888.

Das Smartphone verwendet den gleichen Bildschirm wie die Pro-Version, aber die anderen Spezifikationen ändern sich. Die Standardversion übernimmt tatsächlich eine Hauptkamera von 48 Megapixel auf der Rückseite (mit optischer OIS-Bildstabilisierung), eine 8-Megapixel-Ultraweitwinkel- und eine 2-Megapixel-Makrokamera. Die Frontkamera ist ein 20-Megapixel-Sensor (Sony IMX596),

Wir sehen auch Änderungen in der Autonomie, da das Redmi K50 einen größeren Akku von integriert 5500mAh und unterstützt a 67 W Laden (Vollladung in 48 Minuten). Es hat einen Startpreis von 2399 Yuan (340 Euro) für die Version mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher.

Im Angebot bei Amazon

Zuletzt aktualisiert am 23. Juli 2024 um 9:30 Uhr

Stichworte:

Edoardo D'Amato
zeichnen
benachrichtigen
Gast

1 Kommentar
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Kyotrix
Kyotrix
2 Jahren

Ein 500€-Handy mit D8100 würde ich nicht als Mittelklasse bezeichnen. Top Leistungen und Preise. D920 und S778g sind mittelgroß. Bereits die Top-D1200 von vor einem Jahr (aber niedriger als die neue d8000) sind jetzt zu günstigeren Preisen zu finden. In einem Monat oder so würde ich das mi9t gerne in den Ruhestand schicken, ich wollte eine D8000, aber die ersten Modelle scheinen zu viel zu kosten.

XiaomiToday.it
Logo