Interessieren Sie sich für sie? ANGEBOTE? Sparen Sie mit unseren Gutscheinen WhatsApp o TELEGRAMM!

Sind Xiaomi-Autos auf Schwierigkeiten gestoßen? DG Wang Hua bestreitet dies

Heute antwortete Wang Hua, General Manager der PR-Abteilung von Xiaomi, auf die Gerüchte, dass „die Autoproduktion von Xiaomi auf Schwierigkeiten gestoßen ist und die Automarke von Xiaomi nicht genehmigt wurde“, und sagte, dass die Nachricht nicht wahr sei und dass diese sogenannte Genehmigung wird nicht benötigt. Auch die Entwicklung von Xiaomi-Autos läuft ziemlich gut.

Sind Xiaomi-Autos auf Schwierigkeiten gestoßen? DG Wang Hua bestreitet dies

Zuvor hatte der chinesische Blogger Li Ji die Nachricht verbreitet, dass das Design des Xiaomi-Autos fertiggestellt wurde und dass es wie der Porsche Taycan aussieht. Hinzu kommt, dass die Automarke Xiaomi nicht zugelassen wurde. Sein Post auf Weibo (chinesisches Twitter) ist derzeit gelöscht.

Der ursprüngliche Inhalt seines Beitrags lautete wie folgt:

Das Xiaomi-Auto ist eine Enttäuschung. Laut meinen Quellen ist das Design fertig, und es ist genau wie ein Taycan, es wurde viel kopiert. Lei Jun ist sehr gut und ich dachte immer, er könnte Xiaomi-Autos bauen, aber Xiaomi stieß auch auf Hindernisse. Ich habe gehört, dass das Branding für Xiaomi-Autos (zumindest bisher) nicht genehmigt wurde. Künftig darf es nicht mehr „Xiaomi Auto“ heißen, es darf nur noch OEM für andere sein.

Erinnern Sie sich daran, dass Lei Jun im August 2022 in seiner jährlichen Rede enthüllt hatte, dass das autonome Fahren von Xiaomi unabhängig mit einem engagierten Team entwickelt werden muss. Anschließend trainierte er ein Team von 500 Mitarbeitern und plante, bis Ende 600 auf 2022 Mitarbeiter zu expandieren. Ziel ist es, 2024 in das erste Feld der autonomen Fahrindustrie einzusteigen.

Der Finanzbericht zeigt, dass Xiaomi im dritten Quartal 829 2022 Millionen Yuan in innovative Unternehmen, einschließlich Autos, investiert hat, wobei das Auto-Forschungs- und Entwicklungsteam von Xiaomi mehr als 1800 Mitarbeiter umfasst.

Laut früheren Informationen wird Xiaomi Auto eine zweistufige umfassende Fahrzeugfabrik in der Wirtschafts- und Technologieentwicklungszone von Peking errichten. 2024 soll das erste Auto von Xiaomi vom Band rollen und in die Massenproduktion gehen.

Im Angebot bei Amazon

186,23€
279,90€
verfügbar
1 gebraucht ab 186,23 €
Stand: 18. Juli 2024 15:40
Zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2024 um 15:40 Uhr
Pierpaolo Figuccia
Pierpaolo Figuccia

Nerd, leidenschaftlicher Technik-, Foto- und Videomacher. Und natürlich liebe ich Xiaomi-Produkte!

zeichnen
benachrichtigen
Gast

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo