Aktualisieren Sie Ihr Redmi Note 8 Pro nicht: Hier ist der Grund dafür

Nach den tausend Schriftrollen, um nach einem möglichen Update zu suchen, stoßen wir zufällig auf die großartige OTA-Benachrichtigung, die uns vor dem Eintreffen eines Updates für unser Gerät warnt. Lassen Sie uns es herunterladen, um unser Smartphone zu aktualisieren. Aber wie populäre Sprichwörter oft andeuten, erzeugt Eile schlechte Witze, wie sie einige Benutzer von Redmi Note 8 Pro gemacht haben.

Denken Sie daran, dass die Redmi Note-Reihe im Allgemeinen zu den beliebtesten und von Benutzern geschätzten gehört, die in diesen Geräten die beste Darstellung des Qualitäts- / Preisverhältnisses sehen. Daher gibt es viele Benutzer, die nach so langer Wartezeit ein echtes Drama erleben Zeit vor dem Update auf MIUI 12, jetzt mit dem neuesten Update, meldet die Community schwerwiegende Probleme des kontinuierlichen Bootloops, dessen einzige Lösung das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu sein scheint.

note Hinweise 8 pro

Aktualisieren Sie Ihr Redmi Note 8 Pro nicht: Hier ist der Grund dafür

Das Problem tritt nach dem Update auf die MIUI-Version auf V12.0.3.0.QGGEUXM, Daher betrifft das Problem derzeit nur einige Benutzer, die in diesem Fall das europäische ROM von MIUI 12 für das Redmi Note 8 Pro verwenden. Daher sind Benutzer, die dieses Terminal unter Global ROM (MI) haben, nicht beteiligt

Wenn Sie das Update noch nicht erhalten haben oder die OTA-Benachrichtigung bereits bereit haben, um das Update zu starten, wird empfohlen, das Update nicht durchzuführen V12.0.3.0.QGGEUXM

FÜR REDMI HINWEIS 8 PRO. Angesichts der schwerwiegenden Fehler, die in dieser Version auftreten, ist es sicherlich besser, an dem festzuhalten, was Sie bereits auf Ihrem Gerät haben, und erst zu aktualisieren, wenn die Community bestätigt hat, dass der Fehler mit zukünftigen Updates behoben wurde.

note Hinweise 8 pro

Leider ist es nicht das erste Mal, dass Xiaomi seinen Benutzern einen Streich spielt, zum Beispiel das Xiaomi Mi A3, das immer wieder Probleme mit seinen Updates für Android 10 hat, oder das Xiaomi Mi A2 Lite, das in einem seiner neuesten Updates enthalten war völlig nutzlos werden.

Dies gilt in der Regel, dh auf das Feedback der Community zu warten. Ich selbst, Besitzer von Mi Note 10, bedauere, dass ich auf MIUI 12 aktualisiert habe. Ich habe "Nachlässigkeit", die vor diesem Terminal nicht so gut war wie Verlangsamungen und kürzere Akkulaufzeiten. In letzter Zeit hat Xiaomi bei der Entwicklung seiner Software an Erfolg verloren: Es scheint, dass die Strategie, den Markt mit tausend fast identischen Modellen zu überfluten, Unannehmlichkeiten schafft, und das war's. Was denkst du darüber?

[Quelle]

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
10 Kommentare
die meisten stimmten
mehr neu älter
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Euteum
Euteum
5 Monate vor

Ich habe aktualisiert und das Telefon funktioniert wie immer

Euteum
Euteum
5 Monate vor
Antwort an  Emanuele Iafulla

nicht immer QGGEUXM, kam vor ein paar Tagen über OTA an (ich habe die Flagge, um zuerst Updates zu erhalten). Ich habe das Telefon fast ein Jahr lang ohne manuelle Entsperrung oder Firmware. Ich hatte keine Probleme mit dem Update

Savage
Savage
5 Monate vor

mam tą właśnie wersje oprogramowania i mam problem z połączeniami oczekującymi, po prostu nie działa, aw innym tel. bez problemu

Markierung
Markierung
5 Monate vor

Nach dem Update kann ich mich bei keiner App anmelden. Er sagt mir "warte bis zum vollständigen Neustart, bevor du die Apps öffnest". Es sieht so aus, als ob die Aktualisierung noch nicht abgeschlossen ist. Wie kann ich lösen?

Ennio
Ennio
5 Monate vor

Ich habe die V 12.0.2.0 nicht die eine V 12.0.3.0 von hier spricht von dem Artikel, cmq für den Moment aktualisiere ich meinen nicht und mit den Initialen EU, die von der offiziellen Xiaomi-Website gekauft wurden

Michele
Michele
5 Monate vor

Gestern Nachmittag aktualisiert und kein Problem, es wird Glück sein - Redmi 8pro

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Michele
David
David
5 Monate vor

Ganz richtig. Nach dem Update musste ich wegen flackernder Probleme nicht ein, sondern zwei Geräte ersetzen. Glücklicherweise verursachte die offizielle Seite nicht viele Probleme und änderte sie plötzlich. Jetzt, da ich den dritten in meinen Händen habe, habe ich beschlossen, nicht mehr zu aktualisieren, um zu vermeiden, dass ich beim dritten Mal auf dasselbe Problem stoße und nicht auf andere.

Manlio Didimi
Manlio Didimi
5 Monate vor

Ich hatte das gleiche Problem bei zwei (ja, weil ich ein Wiederholungstäter bin) Nokia 8.3. Bei beiden Telefonen ging das Terminal nach der Installation einiger Anwendungen nach dem Neustart in eine Schleife, es wurde kein Android geladen und die einzige Lösung bestand darin, die Werksdaten zurückzusetzen. Ich glaube, es hängt auch mit einigen deaktivierbaren Funktionen des Google-Assistenten zusammen. Das Problem liegt am Ursprung, weil das Nokia 8.3 Android One installiert.

Marco
Marco
5 Monate vor

Ich habe gestern aktualisiert, ich habe die EU-Version angegeben und es ist keine globale. Kein Problem. Im Augenblick

XiaomiToday.it - ​​Die italienische Community für Xiaomi-Produkte
Logo