fbpx

5 Tipps zur Erhöhung der Autonomie von Xiaomi Mi Band 5

Die Entwicklung von Xiaomis Mi Band hat die fünfte Generation erreicht, ohne die Varianten zu berücksichtigen, die vergangene Generationen begleitet haben, und erneut bestätigt, wie sehr der kleine Fitness-Tracker Sportnutzer zu einem günstigen Preis zufriedenstellen kann. In der letzten Generation, dem Mi Band 5, wurden viele neue Funktionen hinzugefügt und die bereits vorhandenen wurden verbessert. Im Verlauf unserer Tests haben wir jedoch festgestellt, dass die Autonomie leicht zurückgegangen ist, was uns gezwungen hat daher das tragbare öfter aufladen.

Sicherlich trägt der größere Bildschirm zur Verringerung der Autonomie bei: Wir wollen keinen Alarmismus erzeugen, da die durchschnittlichen 10 Tage garantiert sind, aber auf jeden Fall können wir einige mAh wiederherstellen, um mindestens die zwei garantierten kanonischen Wochen zu sehen. Daher listen wir 5 nützliche Tipps auf, um Ihr Xiaomi Mi Band 5 optimal zu nutzen.

Sie konnten auch mögen: Xiaomi Mi Band 5 Bewertung: Immer innovativer, wird es als die KÖNIGIN der kostengünstigen Wearables bestätigt

1. Deaktivieren Sie die Erkennungsoption für körperliche Aktivität

Unter den Neuheiten des Xiaomi Mi Band 5 finden wir die Möglichkeit der automatischen Erkennung (nur zum Laufen und Gehen) von körperlicher Aktivität. Überall dort, wo das System erkennt, wann wir trainieren, und uns benachrichtigt, um die Überwachung der damit verbundenen sportlichen Aktivitäten zu aktivieren. Dies führt jedoch zu einem höheren Energieverbrauch, sodass es besser ist, ihn zu deaktivieren, auch weil Sie im Allgemeinen die Überwachung der Aktivität starten. Um diese Funktion zu deaktivieren, müssen Sie zum ANDEREN Menü des Mi Band 5 gehen und dann durch die Elemente scrollen Einstellungen> Aktivität verfolgen. Einmal drinnen, müssen Sie nur die Option deaktivieren.

2. Deaktivieren Sie die Option, um die Anzeige beim Handgelenkslift zu aktivieren

Eine andere Möglichkeit, mehr Autonomie zu erlangen, besteht darin, die Handgelenksgeste zu deaktivieren, um das Display zu aktivieren. So nützlich diese Funktion auch sein mag, Sie haben häufig das Display eingeschaltet, ohne es zu wollen, auch wenn es möglich ist, die Empfindlichkeit der Drehung des Handgelenks zu kalibrieren. Am Ende ist es jedoch besser, das Display zu aktivieren, um die Informationen, die uns interessieren, nur bei Bedarf über die Touch-Taste anzuzeigen. Sie können die Funktion direkt über die Mi Fit-Begleit-App deaktivieren.

3. Aktivieren Sie nur die erforderlichen Benachrichtigungen

Zweifellos sind die Benachrichtigungen, die vom Smartphone kommen, auch für einige wenige Zeichen gut und richtig, aber oft werden wir auch zu Sklaven dieser Funktion, wodurch alle Arten von Benachrichtigungen aktiviert werden, die das Display zwangsläufig einschalten, indem auch die Vibration aktiviert wird konsequenter Energieverbrauch. Da wir ohnehin nicht auf Benachrichtigungen reagieren können und objektiv nicht alle, die wir erhalten, nützlich und interessant sind, ist es besser, sie einzuschränken. Wir empfehlen daher, nur die unbedingt erforderlichen Benachrichtigungen auf Ihrem Mi Band 5 zu erhalten, eine Option, die Sie jederzeit über die Mi Fit-App konfigurieren können.

4. Verwenden Sie ein Zifferblatt mit schwarzem Hintergrund

Das Xiaomi Mi Band 5 hat im Vergleich zu früheren Generationen einen guten Sprung nach vorne gemacht und ein AMOLED-Display mit großzügigeren Abmessungen verwendet. Dies bedeutet, dass wir eine Brillanz von Farben, aber auch von tiefem Schwarz haben. Daher bleiben wie bei Smartphones die LEDs für die schwarze Farbe ausgeschaltet. Um den Energieverbrauch zu optimieren, können wir das Zifferblatt nutzen, das diese Farbe vorherrscht.

5. Passen Sie die Helligkeit und die Einschaltzeit an

Zu guter Letzt empfehlen wir Ihnen, die Akkulaufzeit Ihres Xiaomi Mi Band 5 zu verlängern, indem Sie die Hintergrundbeleuchtung des Displays und die Einschaltzeit genau einstellen. Das Wearable hat keinen Lichtsensor und daher leuchtet das Display basierend auf dem eingestellten Pegel immer mit der gleichen Intensität auf. Es wird empfohlen, den Pegel auf 4 oder 5 (das Maximum) einzustellen, um keine Leseprobleme bei direkter Sonneneinstrahlung zu haben, und dann die Anzeigezeit auf das Minimum einzustellen, das zum Lesen der Daten erforderlich ist, die Sie interessieren (in normalerweise sind 4/6 Sekunden mehr als genug).

Um die Intensität der Hintergrundbeleuchtung anzupassen, gehen Sie vom Mi Band 5 selbst zum Punkt Mehr> Einstellungen> Helligkeit, während Sie zum Einstellen der Zündzeit zu Mehr> Einstellungen> gehen Automatisches Herunterfahren des Bildschirms. Wir empfehlen außerdem, über die Mi Fit-App den Nachtmodus einzustellen, eine Funktion, die zu einem bestimmten Zeitpunkt oder bei wechselnder Dämmerung die Hintergrundbeleuchtung nachts automatisch auf ein Minimum senkt.

[Quelle]

Xiaomi Mi Band 5 Global
🇨🇳 Priority Direktversand (15 / 20gg, No Customs) ✈
25€ 39€

Telegramm-LogoInteressieren Sie sich für ANGEBOTE? Folgen Sie unserem TELEGRAM Channel! Viele Rabattcodes, Angebote, einige davon exklusiv für die Gruppe, für Telefone, Tablet-Geräte und Technologie.

Tags:

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it - ​​Die italienische n.1 Community für Xiaomi Produkte
Produkte vergleichen
  • Total (0)
vergleichen
0