240 Millionen verkaufte Einheiten der Redmi Note-Serie: stellarer Rekord !!!!

Ich bin ehrlich zu Ihnen, das heißt, ich stelle nicht vollständig dar, was ich Ihnen sagen werde. Tatsächlich bin ich kein besonderer Bewunderer der Redmi Note-Serie (von 9 bis aufwärts), für eine Reihe von Dingen, die ich Ihnen in meinen Rezensionen erzählt habe, aber den Zahlen nach zu urteilen, lässt mich denken, dass ich es vielleicht bin, der hat nichts verstanden.

Tatsächlich machte die Redmi Note-Serie das Unternehmen besonders stolz und brachte vor allem Einnahmen in die Taschen von Xiaomi-Mutter, was angesichts der Hunderte Millionen verkaufter Einheiten zum Ruhm der Marke in der Welt beitrug. Und um sich damit zu rühmen, hat das Unternehmen eine Pressemitteilung herausgegeben, in der die Verkaufszahlen offengelegt werden, die mit weit über 240 Millionen verkauften Redmi Note-Geräten auf der ganzen Welt erzielt werden, ein echter Rekord, wenn wir das junge Alter von Lei Jun berücksichtigen Gesellschaft.

Redmi Note

240 Millionen verkaufte Einheiten der Redmi Note-Serie: stellarer Rekord !!!!

Wenn wir auf die Details der Zahlen eingehen, werden wir uns des kontinuierlichen Wachstums der Redmi Note-Serie noch bewusster, von der sie in diesen letzten Stunden ein neues Beispiel oder die Note 11 aufweist. Im Oktober 2019 waren die verkauften Einheiten etwa 100 Millionen, eine Zahl, die im November letzten Jahres auf 140 Millionen steigen soll. 2021 war ein Erfolg, wenn man bedenkt, dass der Verkaufswert bereits im Mai 200 Millionen betrug, um heute einen Rekordwert von 240 Millionen Einheiten zu erreichen, der dank der neuesten Ankunft Note 11 wahrscheinlich immer wieder wachsen wird.

Redmi Note

Unter den beliebtesten Exemplaren sticht das Redmi Note 7 hervor, das erste Gerät, das die Aufteilung der Marke Redmi von Xiaomi sanktionierte und über 30 Millionen verkaufte Einheiten erzielte. Es ist unbestreitbar, dass die Marktangriffsstrategie mit wirtschaftlichen Preisen ohne besondere Leistungseinbußen der richtige Weg ist, um fortzufahren.

Redmi Note

Kurz gesagt, die Redmi Note-Serie scheint der Bezugspunkt der Mittelklasse zu sein, die die Bedürfnisse von Millionen von Benutzern befriedigt und auch bei der Kapillarisierung des Territoriums hervorragende Ergebnisse erzielt. Tatsächlich kündigte Xiaomi lautstark an, dass bis Ende dieses Monats auf der ganzen Welt auf die Präsenz von 10000 Verkaufsstellen zählen kann. Der neueste Store wird tatsächlich im Happy Harbour Shopping-Komplex in Shenzhen eingeweiht.

Stichworte:

Emanuele Iafulla

Nerd, Geek, Netizen, Begriffe, die mir nicht gehören. Einfach selbst, Technikliebhaber und provokativ wie Xiaomi mit seinen Produkten. Hohe Qualität zu fairen Preisen, eine echte Provokation für die bekanntesten Marken.

zeichnen
benachrichtigen
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
XiaomiToday.it
Logo